Ganztag

Ab August 2016 wird an der Bertha - von - Suttner - Realschule für die Jahrgänge 5 und 6 eine offene Ganztagsschule eingeführt. Offen bedeutet, dass eine Nachmittagsbeschulung von 13.05 Uhr bis 15.20 Uhr gewählt werden kann. Das Nachmittagsangebot ist wählbar für einen, zwei oder drei Tage und findet am Montag, Dienstag und Donnerstag statt. Die angegebene Teilnahme ist für ein Schulhalbjahr verbindlich.

Das Nachmittagsangebot beginnt mit einer gemeinsamen Mittagspause in der Mensa. Dazu kann Ihr Kind, muss es aber nicht, täglich eine warme Mittagsverpflegung gegen Bezahlung (ca. 3 Euro) wählen.

An jedem dieser Nachmittage werden eine Hausaufgabenbetreuung, ein Förderangebot (in Deutsch oder Mathematik oder Englisch) und zusätzlich eine AG in Sport oder Musik oder einer anderen Fachrichtung angeboten.

Zu den Terminen der Schulanmeldung erfolgen weitere Informationen und es muss auch die eventuelle Teilnahme angegeben werden.

Die Bertha - von - Suttner - Realschule kann natürlich auch ohne eine Teilnahme am Ganztagsangebot gewählt werden. In der Regel endet dann der Unterricht um 13.05 Uhr