Schülerarbeiten aus dem siebten Jahrgang: Teil 4

Kleine Werkschau: Tanz
Let's dance! Heute präsentiert uns der Kunstunterricht der Siebtklässler Tanzimpressionen:

Danke für die schönen Motive!






NOZ vom 07.06.2019 "Berthas Schülerfirma" übergibt Jahreserlös an Kindertafel

NOZ vom 07.06.2019

Schulelternratssitzung am 19.06.2019

Sehr geehrte Elternvertreter,

hiermit lade ich Sie/ Euch zur letzten Schulelternratssitzung im Schuljahr 2018/2019 ein. Wir treffen uns
am Mittwoch, den 19.06.2019
um 19:30 Uhr geplantes Ende 21.15 Uhr
im Raum 17.

Einladung als PDF

Für Ergänzungsvorschläge und Anregungen bin ich per E-Mail unter rika.jackisch(at)t-online.de zu erreichen. Sollte jemand nicht teilnehmen können, bitte ich um eine kurze Absage!

Vielen Dank


Rika Jackisch 

Juniorwahlen für die Europawahl - Ergebnisse an der Bertha

Alle Stimmen sind ausgezählt: Bei einer Wahlbeteiliung von rund 91% (Europa ist wichtig!!) fällt das Ergebnis wie folgt aus:
Wir bedanken uns bei allen Wahlhelfern und bei Herrn Schmidt für die Erstellung der Grafik.

Viele Grüße vom Wahlvorstand!

Juniorwahlen für die Europawahl 2019

Schon Tage vor der eigentlichen Europawahl hieß es für Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs "Ran an die Urne". Unter dem Motto #diesmalwähleich konnten die Jugendlichen ihre Stimme für die Juniorwahlen für die Europawahl abgeben.
Mit richtiger Wahlbenachrichtigung und  in einem originalgetreuen Wahllokal  konnten unsere Schülerinnen und Schüler Demokratie handlungsorientiert lernen und an einer Wahlsimulation teilnehmen.
Dabei steht für die begleitenden Politiklehrkräfte Frau Sagel und Frau Mekelburg die enge Verknüpfung von Unterricht und demokratischer Praxis im Mittelpunkt. Wir dürfen auf das Abstimmungsergebnis gespannt sein. Die Schülerzeitung wird darüber berichten.

Ausgabe der gelben Elternbriefe

Am kommenden Freitag, am 24.05.2019, erhalten die Eltern und Schüler wieder darüber Rückmeldung, in wieweit die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben regelmäßig anfertigen, oder im Unterricht fleißig mitarbeiten.
Auch Störungen und häufig fehlende Materialien werden in diesem besonderen Elternbrief dokumentiert.

Oft gibt es auch etwas zu loben.
Sprechen Sie mit ihrem Kind.

Grüße aus Barcelona

Bei milden 21°C und leicht bewölktem Himmel melden sich unseren Spanienfahrer aus Barcelona. Ideales Wetter um Stadt, Land und Leute kennen zu lernen. Heute ging es ins Kloster Montserrat, das etwa eine halbe Stunde von Barcelona entfernt liegt. Vom Berg aus genossen die Jugendlichen einen grandiosen Blick auf das katalonische Hinterland und bis nach Barcelona. Im Museum des Klosters hatten unsere "Spanier" die Möglichkeit, weltberühmte Kunstwerke von Monet, Dali oder Giordano zu bestaunen. Dann ging es mit dem Bus durch das Naturreservat zum Strand nach Sitges. Nach einem kleinen Sonnenbad fuhr die Reisegruppe anschließend zurück in die katalanische Hauptstadt.
Hasta pronto!