Begrüßung der neuen fünften Klassen

Bein angenehmen Sommerwetter konnte am 10.08.2018 unsere Schule 84 neue Fünftklässler begrüßen und willkommen heißen. Zuvor nahm ein großer Teil der Eltern und der neuen Schüler bei dem ökumenischen Gottesdienst in der Lutherkirche teil, der unter dem Motto  "Hand in Hand- neue Wege gehen" stand.
Nach der kirchlichen Veranstaltung trafen sich die neuen "Berthaner" vor dem Haupteingang. Hier wurden die "Neuen" durch Beiträge der jetzigen Sechstklässler begrüßt und auf die neue Situation eingestimmt. Nach dem obligatorischen Klassenfoto und der Übergabe der Klassenpflanzen durch unseren Schulleiter, Herrn Sandkämper, gingen die Fünftklässler in ihre neuen Klassenräume. Danach gab es zwei Stunden Unterricht.

Wartende Eltern konnten ihre Zeit im Elterncafé verkürzen und mit der Schulleitung Fragen, z.B. zum Ganztagsangebot klären. Auch der Stand des Fördervereins wurde gut besucht.

Für alle Anwesenden ein schöner und angenehmer, erste Schultag.


Schöne Ferien!

Das Team der Schülerzeitung und der Schulhomepage wünscht schöne Ferien und gute Erholung. Der Wiederbeginn der Schule ist am  09.08.2018!
Auch in den Ferien lohnt sich der Besuch der Seiten: Berichte zum Sportfest mit zahlreichen Fotos  werden nachgeliefert.

Sonnige Grüße!

Sportfest - das DLV- Laufabzeichen

In diesem Jahr werden alle Schüler das DLV Laufabzeichen laufen. Dabei geht es darum, eine bestimmte Zeit am Stück zu laufen.

Für die Klassen 5/6 15 min. und 7-9 30 min.

Wer das Laufabzeichen geschafft hat, wird dies auf dem Halbjahreszeugnis im Januar auf dem Zeugnis attestiert bekommen.

Sportfest - die Wettbewerbe: Standweitsprung

Alle Schüler der Klasse springen. Jeder Schüler hat 2 Versuche. Der beste Versuch kommt jeweils in die Wertung.
Es wird der Mittelwert aller Sprünge einer Klasse gebildet. 

Die beste Klasse erhält 3 Punkte, der 2. 2 und der 3. 1 Punkt.
(Text:DA)

Sportfest - die Wettbewerbe: Staffellauf

In diesem Jahr findet eine Pendelstaffel statt, an der möglichst alle Schüler der Klasse teilnehmen sollten. Auch hier sollten bei allen drei Klassen gleich viele Schüler am Start stehen.
Alle drei Klassen einer Jahrgangsstufe laufen direkt gegeneinander.
Der Sieger erhält 3 Punkte, der zweite 2 und der letzte 1 Punkt.

Klasse 5/6 50m

Klasse 7-9 75m
(Text : DA)

Sportfest - die Wettbewerbe: Bockball


Die einzelnen Teams stehen in ihrem Spielfeld und versuchen einen Medizinball der gegnerischen Gruppe vom Bock zu werfen. Fällt der eigene Ball zu Boden, hat die Mannschaft das Spiel verloren. Die Spieler einer Mannschaft werfen den Ball ins gegnerische Feld, treffen sie einen gegnerischen Spieler, der den Ball nicht fangen kann, scheidet dieser Spieler aus und muss sich in die Zone neben dem Spielfeld stellen. Fängt der Spieler den geworfenen Ball, so darf der zuerst ausgeschiedene Spieler der eigenen Mannschaft wieder zurück ins Spielfeld. 

Das Spiel dauert maximal 10 Minuten. Wird der Medizinball abgeworfen, so hat die Mannschaft verloren. Wird der Ball in der vorgegebenen Zeit nicht abgeworfen, so hat die Mannschaft gewonnen, die am meisten Spieler auf dem Spielfeld hat. Sollten mit Abpfiff beide Mannschaften gleich viele Schüler auf dem Feld, so wird die Partie als unentschieden gewertet.

Die Siegermannschaft erhält zwei Punkte, trennen sich zwei Mannschaften unentschieden, so bekommen beide Mannschaften jeweils einen Punkt.
(Text: DA)